Videos und Fotos auf dem iPhone ausspionieren

Videos und Fotos auf dem iPhone ausspionieren ist heute nun wirklich keine große Schwierigkeit mehr, denn eine solch vielseitige und verlässliche Software wie mSpy verspricht die umfassende Kontrolle. Das ist für viele Leute interessant, zumal die Überwachungsprogramme sehr leicht installiert werden können und für die Apple Geräte wie eben das iPhone auch kein Jailbreak mehr benötigt wird, um Videos und Fotos ausspionieren zu können. Die Anwendung ist kinderleicht und die Überwachung eines iPhones beziehungsweise eines anderen mobilen Geräts für jedermann möglich.

Die volle Übersicht

Natürlich kommt es beim Ausspionieren von Videos und Fotos auf dem iPhone auf die technischen Möglichkeiten an, denn viele Files sind in ganz unterschiedlichen Formaten gespeichert und manches Gerät erfordert deshalb auch eine stets umsichtige, flexible Überwachungssoftware. Die Spyware von mSpy ist technisch bestens aufgestellt und ermöglicht Ihnen die das Ansehen aller heruntergeladenen Bilddateien, egal ob in voller Version oder als Thumbnails, dazu kommen weitere hilfreiche Informationen wie zum Beispiel Datum und Uhrzeit der Schnappschüsse. Alles lässt sich wunderbar bequem auf dem eigenen Gerät studieren, wobei dieses auch als Control Panel für das auszuspionierende iPhone verwendet wird. Mehr Übersicht war nie und kritische Bilder oder Videos lassen sich auf diesem Wege sofort ausmachen.

banner_mspy

Und wozu soll das gut sein?

Ganz einfach: Vertrauen ist gut, Kontrolle aber ist auch in Zeiten des digitalen Austausches besser. So können beispielsweise Kinder mit problematischem Content in Berührung kommen und sich Videos herunterladen, die garantiert nicht gut sind für die Entwicklung! Das gilt genauso für Bilder und mit Hilfe von mSpy können sich Eltern schnell und unkompliziert einen genauen Überblick über die Dateien ihrer Kinder machen. Wer an dieser Stelle Bilder und Videos auf dem iPhone ausspionieren möchte, hat alles Recht dazu, schließlich haben Eltern auch eine Fürsorgepflicht und die lässt sich mit Hilfe der Überwachungssoftware vorzüglich erfüllen. Das ist kein Eingriff in die Privatsphäre, sondern Sicherheit und Kontrolle.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditShare on TumblrPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *